BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Termine

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Jugendsozialarbeit an Schulen - JaS

 

JaS

Seit Mai 2022 ist Frau Sabine Prechtl, Dipl. Sozialpädagogin (FH), als Ansprechpartnerin für Schüler, Eltern und Lehrer an unserer Grundschule.

JaS ist ein kostenloses, vertrauliches und freiwilliges Angebot der Jugendhilfe.

Frau Prechtl unterliegt der Schweigepflicht.

JaS bildet eine Brücke zwischen Schule und Jugendhilfe und ist eine eigenständige Beratungsstelle direkt an unserer Grundschule, für Schüler, Eltern und Lehrer.

Schüler – Komm zur JaS, wenn du  

  • Ärger oder Stress in der Schule hast
  • Kummer oder Sorgen zu Hause hast
  • dich gemobbt oder ausgegrenzt fühlst
  • Schwierigkeiten mit Lehrern hast
  • Sorgen hast, die du alleine nicht lösen kannst
  • einfach nicht mehr weiter weißt und jemand zum Reden brauchst

Eltern/Erziehungsberechtigte – JaS berät und informiert, sofern

  • Sie den Eindruck haben, dass es Ihrem Kind in der Schule nicht gut geht
  • Sie beobachten, dass Ihr Kind unter Mobbing, Schulangst oder anderen Problemen leidet
  • Sie mit Ihrem Kind zu Hause Konflikte haben, die Sie alleine nicht lösen können und/oder weiterführende Hilfen suchen
  • Sie sich Beratung zu Erziehungsfragen wünschen
  • Sie eine Begleitung für ein Gespräch mit den Lehrkräften wünschen

Lehrer – JaS unterstützt

  • bei Konflikten mit Schülern oder Eltern
  • bei Sorgen um die Entwicklung eines Schülers

JaS ist im Sozialraum vernetzt um auf Ihren Wunsch passgenaue Hilfen anbieten zu können. Termine können auch außerhalb der Sprechzeiten stattfinden - Hausbesuche sind jederzeit möglich.

 

   Name:                 Sabine Prechtl

   Dipl. Sozialpädagogin (FH)

   Tel.:                      09642 57640-20

   Mail:                   

 

   Sprechzeiten:   Mo-Do: 7.30 bis 12.00 Uhr

  Fr:           7.30 bis 11.00 Uhr

  und nach Vereinbarung

 

   Büro:                   Raum EG 01

Prechtl Sabine

 

          Träger ist:                                                                       Die Förderung erfolgt durch:

SOS Kinderdorf        Freistaat

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Neue Informationen zu unserem Förderverein und den Entwurf der Satzung finden Sie unter "Schulfamilie".

 

Informationen zur Integration ukrainischer Schüler im Schuljahr 2022/2023

https://www.km.bayern.de/ukraine/informationen-zum-schuljahr-2022-23-deutsch.html

 

 https://www.km.bayern.de/ukraine/informationen-zum-schuljahr-2022-23-ukrainisch.html

 

Informationen zum Thema: "Geflüchtete Kinder und Jugendliche aus der Ukraine im bayerischen Schulsystem" finden Sie hier.

 

 

Anschrift

Grundschule Immenreuth
Kemnather Straße 42b
95505 Immenreuth

Telefon, Fax, E-mail

Tel: (09642) 5764012

Fax: (09642) 5764021

E-Mail:

Sekretariat

Dienstag: 07:20 - 12:00 Uhr

Mittwoch: 09:45 - 12:00 Uhr

Freitag: 07:20 -12:00 Uhr

Schulleitung

Rektorin

Gudrun Lehner

 

Stellvertreterin
Kerstin Zaus